2017
EnsemblePortraitMiundFx2100a
home1a
item1a
T42a1
projekte1a
fotos1a
videos1a
weiss7a1
kontakt1a
links1a
item2a2
DANCE
PROJECTS
T
4
2

EIN SCHATTENSPIEL

(...) „Schattenspiel“ lebt von witzigen Slapsticks und fantastischen Duetten wie beispielsweise einer Art Balztanz und einem Liebesspiel, wunderbar oszillierend zwischen Übermut und Ernsthaftigkeit (...)

15. Februar 2010, DER BUND, Lena Rittmeyer

TO CHOREOGRAPH OR NOT 2

(...)Man erlebte im Tanzhaus Zürich eine temporeiche Stehgreifkomödie, die sich zwischendurch etwas in skurrile Spielereien verzettelte, die ungleichen kulturellen Hintergründe jedoch lustvoll für kreative Zusammenstösse nutzte.(...)

18. März 2008, NZZ, Martina Wohltat

T 4 2 (TEA FOR TWO)

Eröffnet wurde die Aufführung mit dem Tänzer Félix Duméril und der Tänzerin Misato Inoue, die beide für die fesselnde Choreographie zeichneten. Humorvoll und unterhaltsam zeigten sie tänzerisch auf, was für Bilder entstehen, wenn zwei unterschiedliche Tanzkulturen, europäische und japanische, sich begegnen und ihre eigenen Visionen und Befindlichkeiten einbringen.

Duméril kommentierte all seine Schritte während den Tanzbewegungen zur europäischen Musik mit Witz und die viel Zauber ausstrahlende Misato Inoue machte dies in ihrer Art mit unglaublicher Sensibilität und spielerischer Zärtlichkeit. Sie ist eine Tanzbegabung, besitzt betörende Vitalität und zeigte Tanz so leicht wie Luft. Félix Duméril, ein kraftvoller, quicklebendiger Tänzer, der bald bestimmter, dann wieder ungemein zärtlich auf ihre Tanzvorstellungen einsteig, stand ihr in nichts nach. Man erlebte eine tänzerische Darbietung, die viel Applaus erntete. (...)

22. November 2009, SONNTAG OT, Madeleine Schüpfer

G.E.N.E.S.I.S.

(...)Dass der Apfel, der in einem symbolischen Lichtkreis auftaucht, nicht nur die Habgier der Menschen weckt, sondern auch gleich den Sündenfall samt Schlange (Félix Duméril), ist keine Überraschung. Wohl aber, wie wendig Duméril sich über die Kante des Würfels fallen lässt und als Schlangenmensch sich das Licht untertan macht. Perfektes Timing in einer kraftraubenden Kontaktimprovisation entbrennt zwischen den zwei Frauen, ebenso im dynamischen Liebesspiel zwischen Mann und Frau, in dem sich die gegensätzlichen Kräfte nicht abstossen und zerstören, sondern anziehen und inspirieren. (...)

(23. Februar 2008, DER BUND, Marianne Mühlemann

item1
item2

Another Chopsticks Story

tanzfaktor interregio 2013 27.11.2013  / Kaserne, Basel

Telebasel berichtet: https://www.telebasel.ch/de/tv-archiv/&id=366846332&seek=227

Die Association Bâle en Français war an diesem Abend ebenfalls eingeladen und lässt den Abend auf der eigenen Seite Revue passieren. Textquelle:http://www.baleenfrancais.ch/tanzfaktor-2013-kaserne-18291.html

T42 Dance Projects ou tu apprendras à te servir des baguettes de gré ou de force ! cultiver la difference originelle

Diversité, dynamique, burlesque, humour, souplesse… …constamment en quête de voies insolites , les deux chorégraphes, Félix Duméril et Misato Inoue, produisent depuis 2006 des spectacles de danse, du  théâtre dansé  et des  projets artistiques pluridisciplinaires, présentés avec succès aussi bien en Suisse qu’à l’étranger.

Misato allias Madame Butterfly, est  bien décidée  à imposer à son comparse Felix allias Pinkerton, la culture du Soleil Levant, costume traditionnel à la rescousse; au début, il semble avoir le dessus , enveloppé d’une gigantesque  pelisse  façon Nosferatu dont la silhouette  inquietante se projette en ombre chinoise; la belle orientale est litteralement avalée par l’olibrius en loden trop grand. Tout cela etant rendu sèrieusement dramatique par la musique de Puccini ! Puis, changement d’ambiance radical: Miss Butterfly reprend la main pour mener son Pinkerton à la baguette . Il va obeïr, au doigt et à l’oeil, se plier , quitter son manteau et apprendre à vivre selon les rites de sa belle jusqu’à revêtir le kimono traditionnel et se débattre avec les baguettes dont il reçoit quelques coups au passage . Hilarante Misato, vociférant sur scène , prenant le public à témoin de la nullité de son imbécile d’occidental  compagnon incapable de manier la baguette avec art ! Finalement, les baguettes leur tricoteront un chandail à 2 places  bien plus confortable et douillet que  le kimono ou  le grand manteau.

jahr2
jahr3
jahr4
jahr5
jahr10
m2
m3
2017 home1a item1a T42a1 projekte1a fotos1a videos1a weiss7a1 kontakt1a links1a 2012 2011 2010 2013 2014 2015 2016